Du gehörst zu den wenigen männlichen Bloggern in Wien. Wie hat Bloggen dein Leben verändert?

Ich bekomme endlich Freundschaftsanfragen bei Facebook ;) Abgesehen davon bin ich recht zufällig in die Szene reingerutscht und wusste nicht was mich erwartet. Ich habe in dieser Zeit viele interessante Leute kennengelernt und erst dann gemerkt wie zeitintensiv das Ganze ist. Es ist wichtig authentisch zu bleiben und sich nicht von materiellen Dingen zu sehr locken zu lassen. Das passiert nämlich schnell.

Warum sind Pflege und Individualität bei Männern so wichtig?

Ich hoffe das ist jedem wichtig. Egal ob Mann oder Frau. Da die gesellschaftlichen Zwänge nicht mehr so eng sind, wie beispielsweise in den 50er Jahren, ist es heute eher möglich, seine Individualität auszuleben. Es ist wichtig, dass ein Mensch einzeln ist und sich von anderen Menschen unterscheidet. Alles andere wäre ziemlich langweilig.

HankDeine Lockenmähne, der Bart und dein „Man Bun“ sind unteranderem dein Markenzeichen. Ist das gerade in Mode?

Nein, das ist schon lange „out“, aber mir steht leider nix anderes. Der „homeless- hairstyle“ feiert gerade sein Comeback. Das werde ich eventuell testen, wenn ich im Frühjahr auf Backpackerreise nach Asien gehe. Bietet sich quasi an.

Du hast uns im Vorfeld schon erzählt, dass du schon ein loyaler Axe Verwender bist. Wie bist du das erste Mal mit AXE in Berührung gekommen?  

Ich habe als kleiner Junge immer heimlich die Tester im Supermarkt aufgebraucht. Das Markenimage von AXE war schon immer genial, sodass es im jüngeren Alter schon quasi als Prestigeprodukt galt und man absolut stolz auf sein eigenes AXE Deo im Schrank war.

Wofür steht AXE?

Hohe Qualität. Ich liebe den Duft und das Produkt hat mich noch nie im Stich gelassen. Wenn ich mal mein Parfum vergesse, hält mein Bodyspray her.

Hank DeoWas hältst du von der neuen Premiumreihe von Axe und welches ist dein Lieblingsprodukt?

Das Design und der Geruch sind erste Sahne! Ich muss zugeben, dass meine Einkäufe oft vom Produktdesign abhängen! Die neue Produktreihe von AXE hat mich auf Grund des Produktdesigns und des Geruchs voll überzeugt. Mein Lieblingsprodukt hier ist das Adrenaline Anti-Transpirant Spray

Zum Schluss würden wir gerne wissen was du von dem neuen Axe Slogan hältst. Er heißt „Find your Magic“. 

Für viele Blogger ist der Blog eine Art Selbstverwirklichung und das Ziel ist Leute zu inspirieren und sie nicht ermutigen etwas zu kopieren. Am coolsten bist und bleibst du wenn du deiner Linie treu bleibst. 

 

Hank's Man Bun LookGet Hanks „Man Bun” Look:

1. Starten Sie den Look, in dem Sie etwas Wachs in Ihre Haare verteilen. Hier eignet sich Axe Urban Casual Look Flexible Paste.

2. Die Haare dann am Hinterkopf sammeln und mit einem Gummiband die Haare zu einem Dutt eindrehen.
 
3. Für den besonderen Halt etwas Haargel zum Beispiel das Adrenaline Extrem Look Cream Gel verwenden.
 
Fertig!
Entdecken Sie weitere Artikel
Der perfekte Eyeliner Wir zeigen Ihnen unseren Herbstlook mit LOOK BY BIPA und wie im Handumdrehen der perfekte Eyelinerstrich...
Read more
Praktische Tipps und nützliche Styling-Kniffe für Hochzeitsgäste Die Hochzeitssaison hat bereits begonnen , das Postfach füllt...
Read more