In allen Dove Handcremes liefert der Cell Moisturizer gezielte Unterstützung für zarte Hände: Seine nährenden Pflegestoffe stärken die hauteigene Schutzfunktion und helfen der Haut, ihren Feuchtigkeitshaushalt besser zu regulieren. So schenken die Dove Handcremes langanhaltende Pflege, ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen, und sorgen für schöne, fühlbar geschmeidige Hände.

HandcremeSchritt 1: Sanft reinigen

Die Hände immer mit kühlem oder maximal lauwarmem Wasser waschen, damit der Schutzmantel der Haut nicht unnötig belastet wird. Besonders schonend sind Creme-Seifen, die pH hautneutral sind. Extra: Beim Waschen gelegentlich mit einer weichen Bürste massieren. Sie rubbelt abgestorbene Hautzellen ab und lässt die Haut strahlen. Danach die Hände sanft, aber gründlich abtrocknen.

Schritt 2: Regelmäßig eincremen

Die Hände am besten nach jedem Waschen eincremen. Reichhaltige Formulierungen wie die Dove Produkte mit Cell Moisturizer helfen, mit nährenden Pflegestoffen die hauteigene Schutzfunktion zu stärken. So kann die Haut ihren Feuchtigkeitshaushalt besser regulieren. Die Texturen der Dove Handcremes sind leicht und ziehen schnell ein. Wählen Sie je nach den Bedürfnissen Ihrer Hände die passende Variante, von effektiv regenerierend bis zum duftenden Verwöhnerlebnis.

 

Skin CareSchritt 3: Hin und wieder anregen

Bringen Sie Bewegung in Ihre Hände! Für ein belebendes Peeling einfach Zucker und Öl vermengen und die Hände mit kreisenden Bewegungen wie beim Waschen massieren. Das regt die Durchblutung an und macht die Haut streichelzart. Anschließend gründlich lauwarm abspülen und eincremen. 

Schritt 4: Einfach entspannen  

Auch den Händen gefällt nach einem arbeitsreichen Tag im Haushalt oder Büro etwas Auflockerung. Diese kleine Anwendung macht die Muskulatur weicher und entspannt: Halten Sie eine Hand mit der anderen, dabei mit dem Daumen in kleinen Kreisen den Handrücken mit leichtem Druck massieren. Extra: Dabei eine Handcreme einzumassieren, pflegt zugleich die Haut.

Schritt 5: In Schutz nehmen  

Neben der passenden Pflege ist gute Behandlung im Alltag das i-Tüpfelchen für schöne Hände. Zum Beispiel, indem Sie bei Kälte immer wärmende Handschuhe tragen. Auch beim Putzen oder Abwaschen besser Handschuhe anziehen, damit die Haut nicht ausgelaugt wird. So bleiben die Hände zu jeder Jahreszeit schön! 

Entdecken Sie weitere Artikel
Die Duft- und Pflegeserie für den Mann Anspruchsvolle Männerhaut bedarf der richtigen Pflege – denn nur ein gepflegter Mann...
Read more
Feedback von der Zahnbürste Mund auf! Mit Timer, Druck- und Bewegungssensoren sowie einer eigenen Smartphone App kontrolliert die...
Read more